Rund um Hiltpoltstein Wandern in der fränkischen Schweiz

Zugegeben: das war nicht wirklich meine Wanderroute. Ständig kommt man an Stellen vorbei, in deren unmittelbarer Nähe man vor einer viertel Stunde schon mal war. Man sieht die Abkürzung direkt vor sich, hat sie aber nicht genommen, weil man davon ja nicht wusste. Ja ich weiß – der Weg ist das Ziel. Aber sowas frustriert mich irgendwie.

Aber wenn ich mir jetzt, so etwa drei Wochen später, nochmal die Bilder ansehe, dann sehe ich, dass ich doch an einem ganz netten Flecken auf dieser Erde war. Hiltpoltstein liegt mitten in der Pampa in der fränkischen Schweiz. Die „Skyline“ wird dominiert von einer mächtigen Burg, welche alles andere überragt.

Die Umgebung ist immer wieder geprägt von Kirschplantagen. Durch den Wald hüpft ein Hase, über eine Wiese rennen zwei Rehe. Eigentlich alles ziemlich schön, wenn dieser seltsame Wegverlauf nicht wäre ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.